Wir waren für Sie unterwegs und spürten den neuesten Stofftrends nach. Bereits zum 10. Mal waren wir beim Münchner Stoff Frühling, einer exklusiven Stoffmesse, mit von der Partie und suchten für Sie nach den besten Neuheiten und den wichtigsten Trends namhafter Stoffverlage – kurz – den Stoff aus dem die Träume sind. Wir sind sicher: Wir wurden fündig!

Wann dürfen wir Ihnen unsere gefundenen Schätze präsentieren?

Unsere Jubiläumsaktion war ein voller Erfolg. Zahlreiche tolle und kreative Bewerbungen haben wir erhalten. Die Auswahl des Siegers zu treffen fiel uns schwer, und letztendlich konnten wir uns nicht für einen einzigen Sieger entscheiden:
Aber wer sagt denn, dass es immer nur einen Sieger geben darf? Drei Projekt gingen uns besonders zu Herzen: Die Bewerbung der Klasse 4b der Arlingerschule, das Video mit einem RAP des Horts der Arlingerschule und der Hilfeschrei der Klasse 7a der Ottersteinschule.

Die Entscheidung fiel und die Umsetzung folgte sofort. Sehen sie selbst das Ergebnis. Unser Lohn: Glückliche Gesichter!

2016 war das Jahr unseres 130-jährigen Firmenjubiläums. Wenn man auf 130 Jahre Malererfahrung zurückblickt, dann wird klar: Nichts ist so beständig wie der Wandel. Was einst mit streichen, malen, lackieren, tapezieren begann, umfasst heute viel, viel mehr. Kreative Wandoberflächen, unterschiedlichste Bodenbeläge, Gardinen, Stoffe, Markisen, Wärmedämmungen, Stoff-Spanndecken, Lichtberatung und, und, und, gehören heutzutage zu unserem Standardrepertoire.

Und so wie wir in unserer Tätigkeit immer neue Wege gesucht haben, wollten wir auch anlässlich unseres 130-jährigen Firmenjubiläums neue Wege gehen. Statt zu feiern und große Reden zu schwingen, wollten wir viel lieber handeln: „Besser mit Farbe leben“ hatten wir unsere Jubiläumsaktion genannt. Der Hauptgewinn dabei: Die kostenlose Renovierung eines Raums. Dazu haben wir Schulen, Kindergärten und andere gemeinnützige Organisationen aufgerufen, sich bei uns zu bewerben.

Tolle Bewerbungen haben wir bekommen! Am 12. November 2016 hatten wir unsere Kunden dazu eingeladen die Bewerbungen zu bestaunen und zu erkunden was wir unter 130 Jahre Wandel im Malerhandwerk verstehen.