Unsere Jubiläumsaktion war ein voller Erfolg. Zahlreiche tolle und kreative Bewerbungen haben wir erhalten. Die Auswahl des Siegers zu treffen fiel uns schwer, und letztendlich konnten wir uns nicht für einen einzigen Sieger entscheiden:
Aber wer sagt denn, dass es immer nur einen Sieger geben darf? Drei Projekt gingen uns besonders zu Herzen: Die Bewerbung der Klasse 4b der Arlingerschule, das Video mit einem RAP des Horts der Arlingerschule und der Hilfeschrei der Klasse 7a der Ottersteinschule.

Die Entscheidung fiel und die Umsetzung folgte sofort. Sehen sie selbst das Ergebnis. Unser Lohn: Glückliche Gesichter!

Zurück